KinderKiste

Jella
Schwarze Scherenschnitte an der Wand sind edel und schick, noch schöner wenn es die Profile von Ihrer eigenen Familie sind! Manche kennen es unter der Bezeichnung „Schattenköpfe“.
  
Materialien: 
  • Eine starke Tischlampe
  • ein weißes Blatt Papier
  • schwarzes oder buntes Tonpapier
  • Bleistift
  • Schere
  • Klebeband oder Reißzwecke
Das weiße Blatt Papier kleben Sie an eine Wand und stellen ein Stuhl davor. Das Kind setzt sich auf den Stuhl und jetzt das Profil mit der Lampe anleuchten. Die Position des Stuhl und der Lampe so justieren, dass die Details vom Kopfschatten sehr gut zu erkennen sind.
 
Jetzt den Schatten Umriss so genau wie möglich anzeichnen. Da ein Scherenschnitt auf schwarzem Papier viel besser aussieht, kleben wir jetzt das weiße Papier auf das schwarze Tonpapier, antrocknen lassen und dann vorsichtig mit der Schere ausschneiden.
 
Tonpapier mit der farbigen Seite z.B. in einen Glasbilderrahmen und fertig ist das Kunstwerk!